Veranstaltungen
2017 Licht An! #3
2016 Licht An! #2
2015 Maschinenkonzert nr.378
2015 Licht An!
2014 Hammerwerk
2011 First Contact
2011 Schall & Rauch
2010 Krimi & Klangkunst #2
2008 Krimi & Klangkunst
2006 Audioframes
2005 Chromo X
2004 Audiosphere
2003 Explorer
2001 Automatons
2000 Werkstattkonzert
1999 Fest der Sinne
1997 Transform
1995 Kunstwald
1995 Audio und Video
1991 Bergaufsicht
1989 DGB Kunstpreis
1987 Betreten Verboten

 

Krimi und Klangkunst #2
15. Mai 2010

Am 15. Mai 2010, 19:00 Uhr wird in der Maschinenhalle Teutoburgia eine ganz besonderer Abend präsentiert werden: Hinter dem Titel des Abends "Krimi trifft Klangkunst" verbirgt sich die Symbiose aus einer Lesung des Kriminalromanautors Jan Zweyer mit einem Konzert des Klangkünstlers Christof Schläger.

Jan Zweyer wird Ausschnitte aus dem Roman "Goldfasan" vortragen. Der Roman spielt während der dramatischen Kriegszeit im Ruhrgebiet. Ort der Romanhandlung ist unter anderem auch die Zechensiedlung Teutoburgia.

Der Klangkünstler Christof Schläger wird Auszüge aus dem neuen Maschinenkonzert Nr.2 aufführen. Die Klangmaschine ist das erste Maschinen-Instrument das Christof Schläger, Baujahr 1984. Nach dem Umbau im letzten Jahr kann die Klangmaschine im Instrument-Maschinen- Orchester mitspielen. Das Maschinenkonzert Nr.2 benutzt diese rauen Klänge der Klangmaschine und gibt ihr eine neue Rolle. Neben der Klangmaschine spielen natürlich auch weiter Instrumente mit wie das Soundgate und die Sirene. Das Soundgate ist ein Instrument, bei dem die kreisförmige Anordnung der mechanischen Perkussions-Glocken ein "Klang-Tor" formen. In einem Wechselspiel aus Lesung und Konzert werden erste Teile aus der Komposition aufgeführt.

Download:


 

KunstWald Teutoburgia - Förderverein Teutoburgia - Kunst Natur Erholung - D-44627 Herne - info@kunstwald.de